Klinik

Fragen von A-Z

Anreise

Hier finden Sie notwendige Informationen, auch eine genaue Anfahrtsbeschreibung bei Anreise mit dem Auto.

>> zur Anfahrtsbeschreibung

Alkohol

Während der Gesamtdauer Ihres Behandlungsaufenthaltes in der Buchtal-Klinik Albstadt ist der - konsequente - Verzicht auf Alkohol und Drogen (selbstverständlich auch an Wochenenden bzw. außerhalb des Klinikgeländes) unabdingbare Forderung. Die strikte Beachtung des Abstinenzgebotes ist sowohl nach unserem therapeutischen Verständnis als auch gemäß den Forderungen der Kostenträger eine entscheidende Voraussetzung für den erfolgreichen Verlauf Ihrer Behandlung.

Bettwäsche

Sie müssen keine Bettwäsche mitbringen. Diese wird Ihnen vom Haus gestellt. Sofern Sie ein Nackenstützkissen, Venenkissen, Seitenliegekissen o. ä. benötigen, bringen Sie dieses bitte mit.

Beurlaubungen

Beurlaubungen sind mit einer stationären Krankenhausbehandlung in der Regel nicht vereinbar. Während einer Krankenhausbehandlung werden Patienten daher nur aus wichtigen Gründen, die eine Behandlungsunterbrechung erfordern, beurlaubt.

Demgegenüber können sich therapeutische Belastungserprobungen förderlich auf die Erreichung des Behandlungszieles auswirken und in bestimmten Therapieverläufen deshalb ärztlicherseits verordnet werden.

Besuche

Besuche sind - nach vorheriger Absprache mit dem behandelnden Arzt und dem Patienten- täglich zwischen 8.00 und 18.00 Uhr möglich.

Elektrogeräte

Radiogeräte, Fön und Rasierapparat können Sie auf Ihrem Zimmer benutzen. Aus Gründen des Brandschutzes müssen wir das Mitbringen von Wasserkochern, Kaffeemaschinen, Tauchsiedern, Bügeleisen u. ä. Elektrogeräten leider untersagen.

Fernseher

Alle Zimmer sind mit Kabel-TV-Anschlüssen ausgestattet. Geräte können extern gemietet oder auch mitgebracht werden.

Feuer

Jedes offene Feuer, wie z. B. das Anzünden von Kerzen, Räucherstäbchen o. ä. ist aus Brandschutzgründen untersagt. In Ihrem eigenen Interesse bitten wir Sie, dieses Verbot unbedingt zu beachten!

Geld und Wertsachen

Wir bitten Sie dringend, Ihre Geldbeträge und Wertsachen in dem in jedem Zimmer vorhandenen Safe einzuschließen. Lassen Sie bitte weder Geld noch Wertsachen offen liegen, da die Klinik für verlorene oder abhanden gekommene Gegenstände nicht haftet.

Handtücher

Es stehen Handtücher für den täglichen Gebrauch zur Verfügung. Falls Sie die Sauna nutzen möchten, erhalten Sie Saunatücher.

Hygiene

Aus hygienerechtlichen Gründen ist es untersagt, verderbliche Esswaren im Zimmer aufzubewahren, allenfalls solche, die zum unmittelbaren Verzehr gedacht sind.

Internet

Alle Zimmer sind mit Internet-Anschluss ausgestattet, entsprechende Technik ist mitzubringen. Die Zugangsberechtigung kann gegen Entgelt erworben werden.

Kontakte

Erfahrungsgemäß ergeben sich im Verlaufe eines längeren Klinikaufenthaltes freundschaftliche Kontakte zu Mitpatienten. Intensive Paarbeziehungen jedoch lenken erheblich von der Therapie ab und stören den gesamten Therapieprozess auch anderer Patienten. Aus diesem Grund ist die Trennung des Paares, d.h. die Verlegung eines (oder auch beider) Patienten in eine andere Klinik, in der Regel eine notwendige Konsequenz.

Kopien

Wenn Sie Kopien für therapeutische Zwecke (z. B. Protokolle) benötigen, wenden Sie sich bitte an die Abteilung Physikalische Therapie.

Mahlzeiten

Die Mahlzeiten werden im Speisesaal serviert. Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte dem Aushang. Angehörige können gegen Entgelt an den Mahlzeiten teilnehmen (rechtzeitige Reservierung über die Hauswirtschaft wird empfohlen).

Medikamente

Mitgebrachte Medikamente bitten wir bei Ihrem zuständigen Arzt abzugeben. Zu Ihrem eigenen Schutz und dem Ihrer Mitpatienten ist die Aufbewahrung jeglicher Arzneimittel in den Patienten­zimmern untersagt. Alle von Ihren Vorbehandlern ordinierten (mitgebrachten) und neu verordneten Medikamente werden Ihnen vom Pflegedienst gereicht.

Nachtruhe

Die Einhaltung der Nachtruhe ist uns wichtig. Aus therapeutischen Gründen sowie im Sinne gegenseitiger Rücksichtnahme bitten wir Sie daher, sich während der Nachtruhe in Ihrem Zimmer aufzuhalten.  Ab 22:00 Uhr ist Bettruhe einzuhalten. Wir bitten Sie, in diesen Zeiten keinen Besuch auf Ihrem Zimmer zu empfangen und weder Fernseh- noch Radiogeräte zu nutzen.

Im Rahmen der Fürsorgepflicht sind wir gehalten, auch während des späten Abends und in der Nacht  - nach vorherigem Anklopfen - Ihr Zimmer zu betreten und nach Ihrem Wohlbefinden zu schauen.

PKW

Alle lohnenden Ziele sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Die Benutzung des eigenen Pkws ist weitgehend entbehrlich. Für Schäden, die im Zusammenhang mit der eigenverant­wortlichen Nutzung Ihres Pkws entstehen, haftet die Klinik nicht.

Radio

Bitte stellen Sie Ihr Radio oder TV aus Rücksicht auf Ihre Mitpatienten auf Zimmerlautstärke ein bzw. verwenden Sie einen Kopfhörer

Rauchen

Die Buchtal-Klinik ist eine rauchfreie Klinik. Rauchen kann zu einer empfindlichen Beeinträchtigung des Heilerfolges führen. Wir wollen unsere Patienten und Mitarbeiter vor den Gesundheitsschäden und dem unangenehmen Geruch des Rauchens schützen. Daher darf im gesamten Klinikgebäude, auch in den Zimmern und auf den Balkonen, nicht geraucht werden. Rauchen ist nur an den ausgewiesenen Plätzen – außerhalb der Klinik – erlaubt.

Sauna

Mit ärztlicher Zustimmung können Sie zu den festgelegten Zeiten die Sauna zu Ihrer Entspannung nutzen. Bitte beachten Sie dabei die  Saunaregeln.

Service

Wir legen sehr großen Wert darauf, dass Sie sich in unserer Klinik wohl fühlen. Die Mitarbeiter der Hauswirtschaft und Haustechnik sind stets für Sie da, um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihre berechtigten Wünsche zu erfüllen.

Telefon

Sie können über den Pflegedienst die Freischaltung eines Zimmertelefons beantragen. Pro Einheit werden 0,20 Euro (inkl. Mehrwertsteuer) berechnet.

Wäsche

Das Waschen persönlicher Wäsche ist im Krankenhaus nicht möglich. Es besteht aber die Möglichkeit, einen externen Waschservice zu nutzen. Gern übernimmt unsere Hauswirtschaft die notwendige Organisation.

 
KONTAKT

Buchtal-Klinik

Fachklinik
für Psychosomatische Medizin
Psychotherapie und Psychiatrie
Buchtal-Klinik Broschüre

Fon: 07432 / 9 07 17 -0
Fax: 07432 / 9 07 17 -99

oder

Kontaktformular

LAGE & ANFAHRT

Unter Nank 64
72461 Albstadt - Tailfingen

Anfahrt

zur Anfahrtsbeschreibung